ENTSPANNUNG

 

Klangschalenmassage / -meditation

Klangschalenmassage ist keine Massage im üblichen Sinne. Es berühren Sie lediglich die Klänge der Schalen. Sie kommen zur Ruhe und entspannen sich. Die Schalen werden auf und neben Ihrem bekleideten Körper zum Klang gebracht. Die Schwingungen, die durch Anschlagen oder Reibung der Klangschalen erzeugt werden, übertragen sich positiv auf Ihren gesamten Körper. Die sanften Töne und Klangschalen sind in der Lage, Ihre Gedanken zum Stillstand zu bringen. Ruhe stellt sich ein. Es kommt zu einer Tiefenentspannung. Stress wird abgebaut, Harmonie stellt sich ein.

 

Gongmassage / -bäder

Die Frequenzen und Klangwellen der Gongs können u. a. bei starken Rückenbeschwerden oder verdrängten seelischen Problemen helfen. Gongs wirken beruhigend und zentrierend auf das gesamte Nervensystem und berühren die Seele.

 

Klang- und Gonganwendungen für Kinder:

Klangschalen machen Freude und haben eine faszinierende und magische Wirkung auf Kinder. Sie lieben es, die Schalen mit allen Sinnen zu entdecken!

Die Klänge haben eine beruhigende Wirkung und ein Raum des Vertrauens und des Loslassens wird geschaffen.

Klangübungen stärken Aufmerksamkeit und Konzentration auf spielerische Weise. Die Schwingungen und Klänge der Klangschalen und Gongs stärken die Gesundheit. 

 

Klang- und Gonganwendungen in Alten- und Seniorenheimen:

Klangschalen haben eine faszinierende und magische Wirkung auf alte und kranke Menschen. Sie erreichen die Teile des Gehirns, die durch Worte nicht mehr erreicht werden! Wo die Macht der Worte endet, beginnt die Wirkung der Klänge. Klangschalen finden den Weg ins Unterbewusstsein.

Kranke, alte, demente oder behinderte Menschen sind oft orientierungslos, verunsichert und verängstigt. Durch die Anwendung von Klangschalen sind diese Menschen wieder in der Lage, ihre Umwelt aber auch ihren Körper wahrzunehmen.

 

Klanganwendungen in der letzten Lebensphase:

Klangschalen sind Seelenbalsam, verschaffen Sterbenden häufig tiefe Entspannungszustände und erleichtern ihnen das Loslassen. Sie kommen zur Ruhe.

 

Die Klänge von Klangschalen und Gongs erreichen wichtige Teile des Gehirns, die für Stress und Emotionen zuständig sind und wirken positiv auf Ihre Psyche. Sie sind nicht bewusst beeinflussbar, breiten sich dreidimensional aus und umhüllen Sie. Dadurch werden Körper, Geist und Seele ganzheitlich angesprochen. Klänge gelangen mehr als gesprochene Worte in die emotionale und psychische Ebene des Menschen.

 

Je regelmäßiger eine Klanganwendung stattfindet, desto schneller stellt sich der Körper auf Entspannung ein und umso intensiver ist die Wirkung!!


Einige Einsatzmöglichkeiten von Klängen:

- Lösung von Blockaden und Linderung von Schmerzen

- Entspannung und zur Ruhe kommen, Eigenwahrnehmung sensibilisieren

- Wiedererlangen des Wohlbefindens

- Verbesserung des Schlafes

- Steigerung der Aufmerksamkeit

- Verbesserung von Stoffwechsel, Herz- und Pulsschlag

- bei Schwangerschaften und Geburten

- bei behinderten und kranken Menschen, Kindern, Senioren und Demenzerkrankungen

- bei Behandlung von Tieren

- bei Sterbebegleitung  u.v.m.

 

NACH ABSPRACHE KOMME ICH GERNE ZU IHNEN ODER IHREN ANGEHÖRIGEN NACH HAUSE!!

 

Fantasiereisen

Während einer Fantasiereise gelangen Sie in einem Zustand tiefster Entspannung und durch sensible Führung entsteht vor Ihrem geistigen Auge eine Geschichte. Sie gehen auf eine Reise in die Welt IHRER Fantasie. Alle Erlebnisse während dieser Reisen sind allein IHRE Erlebnisse und gehören nur IHNEN. Alles, was Ihnen dabei begegnet und jedes Erlebnis, das Sie haben, sagt etwas über Sie aus und Sie können dabei viel über sich selbst erfahren. Eine Fantasiereise kann der Entspannung dienen, der Unterstützung persönlicher Entscheidungen oder aber auch der Förderung Ihrer Kreativität. Bei Fantasiereisen können auch Klangschalen zum Einsatz kommen und Sie auf Ihrer Reise begleiten.

 

Autogenes Training (nach J. H. Schultz)

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die Sie durch regelmäßige Anwendung in die Lage versetzt, innerhalb kürzester Zeit (20 Sekunden) ruhig und entspannt zu sein. Durch intensives Üben können Sie in den Zustand der tiefen Wahrnehmung Ihres eigenen Körpers versetzt werden. Autogenes Training kann zur Leistungssteigerung beitragen, Ihre Schmerzen lindern, seelische Krisen überwinden und neue Lebensfreude gewinnen.

 

Progressive Muskelentspannung [PMR] (nach E. Jacobson)

Die PM wurde 1929 in den USA entwickelt. Durch bewusstes Anspannen und Lösen bestimmter Muskeln und Muskelgruppen kommt es im gesamten Körper zur Tiefenentspannung.

 

Tiefenentspannung durch Hypnose

Hypnotische Tiefenentspannung hat einen äußerst beruhigenden Effekt auf das vegetative Nervensystem und kann eine positive Wirkung auf vorliegende Themen auswirken. Das vegetative Nervensystem und der gesamte Körper können wieder in Balance gebracht werden.

 

Positive Effekte können sich z. B. zeigen bei

-  innerer Unruhe

-  Migräne

-  Schlafstörungen

- Bluthochdruck

-  Stress

-  Magenproblemen

-  Hauterkrankungen

-  Verspannungen

-  zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte

-  zur U nterstützung der Wundheilung